Frontend-Entwickler*in (m/w/d)

gern auch in Teilzeit (min. 30h/Woche).

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Weiterentwicklung der Oberflächen für mobile Geräte und Desktop unter Verwendung von JavaScript, HTML und SCSS sowie Frameworks wie Angular und Node.js.
  • Sie sind Teil eines agilen Teams und mitverantwortlich für die Konzeption und Realisierung moderner Front-End – Architektur.
  • Sie verantworten die Definition verbindlicher Standards und moderner Konzepte.
  • Sie treiben die Weiterentwicklung der Software und Entwicklung neuer Features an
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Behebung von Bugs.

Das sollten Sie mitbringen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Mindestens 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in einer Position, in der Sie die oben genannten Fachkompetenzen erworben haben
  • Scrum oder andere agile Softwareentwicklungsprozesse sollten Ihnen aus eigener Anschauung vertraut sein.
  • Das Lösen interessanter und herausfordernder Probleme in einer komplexen Umgebung liegt Ihnen, ebenso wie die Steigerung der Wartbarkeit und Stabilität des Gesamtproduktes durch Refactorings.
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte Teamorientierung sowie ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz.
  • fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Der Umgang mit Bildbearbeitungs-Tools wie zB Sketch oder Photoshop wäre günstig, steht aber nicht im Vordergrund.

Zum Entwicklungsumfeld:

  • Entwicklung nach der Scrum-Methode in derzeit 2-wöchigen Sprints und 2 Teams
  • Frontend: Typescript, Javascript, SCSS, Angular oder vergleichbares Framework
  • Java (ab Version 8 und neuer)
  • Historisch: Frontend Legacy Framework, Backend-Prozesse im Application Server, Standalone Java Prozesse
  • Aktuell: Microservices/Self Contained Systems und REST-API-Entwicklung mit microprofile.io, RabbitMQ und Docker
  • Oracle-Datenbanken
  • Build-Umgebung mit Maven, Jenkins, Nexus, SonarQube, Git
  • Wir entwickeln auf MacBooks/iMacs mit Eclipse
  • Unsere Zielsysteme sind Unix-basiert

Zum Umfeld:

  • eine wertschätzende Firmenkultur mit familienfreundlichen Arbeitszeiten und lebendiger Kommunikation (durchschnittliche Betriebszugehörigkeit: 9 Jahre)
  • nette Kolleginnen und Kollegen sowie ein Büro in zentraler Lage im schönen Hamburg-Ottensen
  • Verantwortung vom ersten Tag an, schnelle Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Abwechslungsreiche Aufgaben, Raum für Eigenverantwortung und eigene Ideen
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Betriebliche Altersvorsorge, Obst, Getränke, Kaffee, Jobrad, Mitarbeiterfrühstücke und weitere Benefits inclusive

Fragen oder bewerben? Hier!

OnGoingMedia GmbH
Verena Voigt
Christoph Tonn
hr@ongoingmedia.de

Telefon: (040) 500 36 80-10